19.09.12

Collections: Unconditional SS 2013 at London Fashion Week

Unconditional, das hochpreisige Streetwear-Label, gehört definitiv zu meinen Lieblingsinstitutionen in der Londoner Modeszene. Es zeigt in der Regel viele großartige avantgardistische Statement-Pieces mit auffälligen Details. In der letzten Sommerkollektion waren dies aufwändige Harnische, viel schwarzes glänzendes Leder, Lochstrick und weite Lagenlooks.
Für SS13 bestimmt bei Unconditional eine eindeutlich sportlichere Richtung wo es langgeht. Blousons, Parkas, T-Shirts, Shorts und Jeans wurden diesmal recht reduziert gestaltet, dafür werden sie, wie auch der Rest der Kollektion, von recht kräftigen Farben bestimmt. Statement-Pieces sind eindeutig Sakkos und Blazer mit großflächigen Cut-Outs oder glänzenden Kunststoff-Applikationen und -schnittteilen. Jeansshorts und -röhren mit halbseitig angeschnittenen, plissierten Rockteilen, sowohl für Männer als auch Frauen, gehörten für mich zu den Highlights.
Radfahrerhosen unter Kleidern, extreme Bauchfreiheit, weite Hosen mit Gummizug und viele transparente Teile machen, neben dem vorherrschenden Minimalismus, das 90er-Feeling perfekt.












(pictures: Hugo Hase)

Unconditional - the highly prized streetwear label - is definitely one of my favorite member of the London fashion scene. Usually it shows great vanguard statement pieces with lots of eye-catching details. In there last summer collection there were lots of intricate harnesses, lots of black glossy leather, knitwear with hole patterns and flowy layered looks.
For SS 2013 Unconditional is moving in a more sporty direction. Jackets, parkas, t-shirts, shorts and jeans were designed in a much more reduced way, but like the rest of the collection the often come in bright colors. Statement pieces are obviously jackets with large cut out areas and glossy plastic applications or cut parts. Some jeans and jeans shorts - both for women and men - had pleated skirt parts attached to them, which I really liked.
Cycling shorts worn under dresses, extreme cropped tops that show off the whole belly, wide pants with elastic bands and lots of transparency along with the minimalistic touch transported a clear 90s vibe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen