27.10.11

Product: Terre d'Hermès Édition Limitée

Die fleißigen Bienen unter uns sind ja mehr oder weniger das ganze Jahr über mit dem Ausschau halten nach sinnvollen Weihnachts- (oder auch sonstigen) Geschenken, die man(n) wirklich brauchen kann, beschäftigt. Für alle anderen und besonders die Last-Minute-Shopper unter uns ist das hier eine Geschenkempfehlung von Herzen. Allerdings ist Terre d'Hermès nicht nur bestens als Geschenk geeignet, sondern natürlich auch um es selber zu tragen - was ich seit kurzem tue.
Terre d'Hermès ist einer meiner persönlichen Favoriten aus dem französischen Luxushaus, obwohl ich eigentlich alle Hermès-Parfums sehr gerne mag. Alle haben gemeinsam, dass man sich damit olfaktorisch eindeutig bemerkbar macht, ohne aufdringlich zu sein - elegant eben. Dieser Hermès-Duft wird bestimmt von Elementen der Frische (Pampelmuse, Orange und Shiso), Mineralien (Feuerstein) und Hölzern (verschiedene Holznoten). Die außergewöhnliche Komposition ist tauglich für warme, als auch kalte Jahreszeiten.
Diese limitierte Version des Duftes besteht aus kleinem Flakon (30 ml) und Nachfüller (125 ml). Designer Philippe Mouquet hat für das limitierte Objekt der Begierde typische Elemente des originalen Terre d'Hermès Flakons beibehalten: den Hermès Sattlernagel, den H-Abdruck auf dem Boden des Flakons und das glänzende Metall auf dessen Schultern. Allerdings ist der Glaskörper bei dieser Edition ummantelt von braunem Rubber-Material, das den Flakon unterwegs bestens schützt und ansonsten dafür sorgt, dass er geschmeidig in der Hand liegt.

Die limitierte Version ist seit September im Handel erhältlich.


The busy bees among us are more or less all year on the look-out for presents that are really useful. For the rest and especially the last minute buyers this is a gift suggestion from the heart! But Terre d'Hermès is actually more than that, it's great to wear it yourself - like I do recently.
Although I like all Hermès perfumes, Terre d'Hermès is one of my favorite beauty products of the French high-end label. They all have one thing in common - when you wear them, you become noticeable in an olfactory way, without being OTT (over the top), simply elegant. This fragrance consists of elements of freshness (grapefruit, orange and shiso), minerals (flintstone) and different notes of wood. This extraordinary composition make is suitable for summer as well as winter.
This limited version of the fragrance features a small flacon (30 ml) and a big bottle to refill it (125 ml). Philippe Mouquet designed the limited object of desire in a way that offers typical elements of the original Terre d'Hermès flacon, like the Hermès saddler pin, the H-imprint in the bottom of the bottle and the shiny metal on its shoulders. The glass flacon of the limited edition is coated by a brown rubber material, that protects it and make the handling more smooth.

This limited version is available since September.


(picture: Christian Raffer for Hugo Hase)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen