06.08.11

Today's outfit: What a day for a white wedding






(pictures: Hugo Hase)

Kommentare:

  1. Huhu Hugo! Das sieht ja supi aus dein Look! Sag mal wo hast du eigentlich schon als Stilist gearbeitet und wie wird man Stilist und wo kann man überall als stylist arbeiten? Will nämlich auch Stylistin werden!!! Liebe Grüße aus Bochum

    AntwortenLöschen
  2. you look awesome babe! love the pink bowtie! congrats to your brother. <3

    AntwortenLöschen
  3. @Sus:
    Ich habe verschiedene Praktika gemacht, im Kostümbild von Fernsehserien und in Moderedaktionen von Magazinen. Momentan arbeite ich an meinem Portfolio - sprich, ich mache veschiedene Shootings um meine Mappe mit Bildern zu füllen und will mich dann Ende des Jahres bei verschiedenen Agenturen deutschlandweit bewerben.
    Es gibt eigentlich keine klassische Ausbildung. Man muss eher etwas Glück haben und viele Leute kennenlernen, die in angrenzenden Bereichen arbeiten - also Modelbooker, Fotografen, Makeup-Leute usw.
    Man kann als Stylist theoretisch beim Fernsehen arbeiten, in der Industrie z. B. bei Online-Shops oder auch freischaffend im Werbe- oder Editorial-Bereich.

    @Angelica:
    Thanks sweetheart! Hope to see you again soon <3

    AntwortenLöschen
  4. danke schön :) nimmst du die bilder die du auch hier veröffentlichst oder hast du irgendwo anders schon stylings von dir veröffentlich? (:

    AntwortenLöschen
  5. Bitteschön. Nee, ich nehm nicht die Bilder, sondern mache Testshootings mit verschiedenen Fotografen, Haar/Makeup-Leuten, Models etc. Und style dabei halt Strecken.

    AntwortenLöschen