28.08.11

Labels: Emma Go Fall/Winter 2011/12


Emma Go ist ein dänisches Schuhlabel aus Kopenhagen. Für die neue Herbst/Winter-Kollektion von Designerin Leonor Diaz Godoy wurde ein Spagat zwischem rockigen Vintage-Style und elegantem Lady Look geschlagen.
Ruhige, geerdete Töne wie Taupe und Burgunder sind ebenso im Repertoir wie knallige Akzente in Karminrot, Senfgelb oder Kobaltblau. Aber auch für die Rebellinnen, die's gerne animalisch mögen wurde gesorgt.
American Vintage Boots als schlichte und moderne Umsetzung der Cowboystiefel gehören zu den Keylooks der Saison und auch die momentan beliebten Keilabsätze leben in der Herbst/Wintersaison bei Emma Go neu auf, zum Teil lässig mit Schnürung und Fellfutter, mal glamourös komplett in warme, starke Farben getaucht. Abgerundet wird das Gesamtbild der Kollektion durch minimalistisch gehaltene Modelle mit verspielten Details wie kleinen Volants und Schnallen.


Emma Go is a Danish shoe label from Copenhagen. For their new fall/winter collection designer Leonor Diaz Godoy did a split between cool vintage style and elegant lady looks.
Calm and easy colors like mauve and burgundy are as well offered as funky accents in crimson, mustard or cobalt blue. And also rebellious ladies who like animal prints are taken care of.
American vintage boots as simple and contemporary conversion of the cowboy boot are part of the keylooks of the season and the at the moment very popular wedges come to new live in the fall/winter season, partly done in an easy way with laces and fur lining and on the other hand done in a glamorous way in warm strong colors. The whole of the designs is completed by minimalistic styles with playful details like little flounces and buckles.
The collection will be available from now in selected stores like Shusta in Berlin or online via www.sarenza.dewww.spartoo.de and www.zalando.de.

(pictures: via Silk Relations Berlin)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen