16.03.11

Ben Sherman x Styleclicker

Letzten Mittwoch hatte das britische Traditionslabel Ben Sherman geladen - im labeleigenen Store in Mitte den Launch der neuen Kampagne zu feiern. Fotografiert wurde selbige von Gunnar Hämmerle - dem Macher hinter dem erfolgreichen Münchner Streetstyle-Blog Styleclicker.

Frei nach dem Motto "This is my Ben Sherman Style" mixten die fotografierten Models - fünf bekannte Berliner Gesichter - Teile aus der Frühlings/Sommer-Kollektion 2011 mit privaten Lieblingsteilen.

Mein Outfit an diesem Abend bestand u. a. aus meinen neuen Lieblingen von Y-3 und dem großartigen Skyline-Ring von Topman. Außerdem hatte ich tags zuvor den neuen Chanel It-Nagellack "Nr. 513 Blackpearl" aufgetragen. Nachdem ich schon so oft gehört habe, dass Chanel schrottige Nagellacke macht, die nach kurzer Zeit abblättern und qualitativ nix taugen, wollte ich mich einfach mal persönlich in einem Selbsttest überzeugen. Ich hatte zwei Schichten aufgetragen und kann nur sagen, dass ich sowohl mit der Deckkraft, als auch der Haltbarkeit sehr zufrieden bin. Chanel bietet also nicht nur die coolsten Farben, sondern auch top Qualität - aber Schluß mit der Werberei solange ich dafür nicht bezahlt werde...





glasses > Krass   scarf > Clarissa Labin   coat > Weekday   longsleeve > H&M Trend
leggings > Diana Orving x Weekday   bag > COS   watch > Triwa   ring > Topman  
shoes > Y-3   nailpolish > Chanel (Blackpearl 513)



Last Wednesday the traditional British fashion label Ben Sherman invited Berlin's fashion crowd - to celebrate the launch of their new campaign. The pictures were photographed by no one other than Gunnar Hämmerle - the maker behind the well-known street style blog from Munich - Styleclicker.

The theme of the campaign is called "This is my Ben Sherman Style". That's why the models in it - five popular Berlin guys - combined their personal favourites with pieces from the new spring/summer 2011 collection.

In my outfit that evening I wore my new favourite shoes from Y-3 and the fabulous skyline ring from Topman amongst other things. The day before I gave the new to-die-for Chanel nail polish "No. 513 Blackpearl" a try. After having heared too many times that Chanel creates nail polishes of bad quality I wanted to check that out by myself. I put on two coats of it and all I can say is that I was very pleased with it's durability and covering power. Chanel not only offers cool colors but also great quality I think. But enough now with advertising here - as long as I'm don't get paid for it...

(pictures: Hugo Hase)

1 Kommentar:

  1. Tolles Outfit mit coolem Ring und den neuen Schuhen nicht zu vergessen.

    AntwortenLöschen